Über uns PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Wie alles begann


Auf der Suche nach einem originellen Geschenk für ihre Freundin und junge Mama, entwarfen die Schwestern Christine Trillig und Susanne Fischer 2008 ihre erste Kinderwagentasche.
Die Tasche sollte praktisch sein, schön aussehen und vielseitig einsetzbar sein. Das Geschenk kam beim Geburtstagskind wunderbar an und fand mit der Zeit mehr und mehr Bewunderer.

Die ersten Anfragen gingen ein, wie man denn an so eine Tasche kommen könnte und eine Idee begann zu reifen. Die ersten Taschen wurden produziert und wir überlegten, wo man denn sonst noch schicke, robuste und große Taschen gebrauchen könnte. Wir erweiterten das Sortiment an Mustern stetig, und die Nachfrage riss nicht ab.

In der Zwischenzeit haben die Kinderwagentaschen Verstärkung bekommen. Einkaufstaschen und Windeltaschen, die jedoch auch für alles Übrige zu verwenden sind, was es sonst noch zu verpacken gilt, erweitern das Angebot des Packesels.

Und das ist nur der Anfang - bietet der Alltag doch unzählige Möglichkeiten Dinge schön zu verpacken.

 

Was uns wichtig ist


Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns bei der Auswahl der Materialien, sowie der Herstellung der Taschen sehr am Herzen.

So verwenden wir Planen und Leder die, in der Industrie als Abfälle oder Reste, bei uns noch mal eine Verwendung finden.
Die Fertigung der Taschen findet vor Ort statt, auch bei der Auswahl der Lieferanten wählen wir kurze Wege.

Viele Grüße,

Euer Packesel-Team

 

Die Esel auf Facebook